Ausgeizen

Was ist überhaupt ausgeizen und warum machen wir das?

Es handelt sich dabei um das Ausbrechen/Ausschneiden der Nebentriebe die zwischen dem Stamm und dem Blatt wachsen. Damit erhöhen wir den Ertrag/qm und die Resistenz der Pflanze gegen Pilzkrankheiten. Der Zeitpunkt ist Nachmittags, da vormittags gegossen wird und ein "knackfrischer" Trieb dann besser bricht. Alle zwei bis drei Wochen spätestens. Um Krankheiten zu vermeiden, sollte nur mit der Hand gearbeitet werden. Die Pflanze mit Daumen und Zeigefinger der linken Hand genau an der Blattachse des Haupttriebes fixieren. Nun brechen wir mit Daumen und Zeigefinger der rechten Hand (Bild) ruckartig den Nebentrieb heraus.  

Bei starken Trieben über 5mm (Bild) darf auch das Messer verwendet werden. Verwendet saubere Messer um die Verbreitung von Pilzsporen zu vermeiden.

ausgeizen_5lIqgBrJfYNRkG

Folgende Tomaten werden nicht ausgegeizt:

- Buschtomaten

- Ampeltomaten

- Sorten mit klein- und mittelgrossen Früchten kleiner als 1,4m (Bild)

- Grossfruchtige Sorten kleiner als 1,6m

- Wildtomaten

ausgeizen_1lnZkGYtGej1PK

 

Zudem sind noch weitere Faktoren zu beachten:

Bei Pflanzabständen über 1m kann auch zwei- oder dreitriebig gezogen werden.

Tritt eine starke Grünkragenbildung (meist bei starker Sonneneinstrahlung) auf, sollte weniger ausgegeizt werden (das Ausgeizen verstärkt den Grünkragen-Effekt dessen Usache ein überhöhter Stickstoffanteil im Boden ist). 

Ist der "dicke" Nebentrieb schon sehr alt können die Pflanzen beim Ausbrechen verletzt werden (Bild).

ausgeizen_76AUAcxUSYxgoN

Um dies zu vermeiden empfehlen wir den Trieb am ersten "Knoten" auszubrechen (Bild).

ausgeizen_6NFkMUPofosshR 

Bei einigen Sorten wachsen weitere Triebe an den Blütenrispen. Auch diese sollten ausgegeizt werden (Bild).

ausgeizen_4nCt6omhPYxkSH

Schliesslich wachsen auch noch Triebe dort wo wir schon waren... (Bild). Toll... Auch weg!

ausgeizen_2XBGOq1ZPrzTg5

Nun seid ihr Profis was das Ausgeizen angeht :) Über Kommentare freuen wir uns. Vielleicht haben wir noch etwas vergessen...

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.