Königsblüte

Diese einzigartige Frucht tritt nur bei grossfruchtigen (Fleischtomaten) auf. Die erste Blüte einer Tomate, oder auch bei einer weiteren Rispe (eher selten), besteht aus zwei oder mehreren Blüten. In der Literatur oder im Internet entstehen viele Geschichten und unterschiedliche Namen für diese Blüte.

Hier die Auflösung: KEINE IST KORREKT!

1) Königsblüte

Die erste Blüte (meist bei Paprikas) nennt man Königsblüte. Sie soll entfernt werden damit sich mehr Seitentriebe bilden und die Pflanzen mehr Ertrag haben. Wir Gärtner entfernen sie natürlich nicht. Bringt nicht mehr Ertrag! Nun diese Blüte hat nichts mit der Königsblüte gemein, sie ist irgendwie mutiert und die Frucht entspricht definitiv nichts was wir Tomate nennen könnten (siehe unten).

2) Bunkerfrucht

Sie entsteht durch abiotische Störungen. ??? Hallo, wir sind ein Demeter-Hof! Abiotisch (nichtlebend) sind Klima, Wasser, Temperatur, Licht usw. Das sind für uns keine Störungen, sondern Faktoren, die wichtig sind um Leben zu erschaffen. Diese Blüten sehen wir durch die komplette Vegetationsperiode, bei einigen Sorten mehr bei anderen weniger oder überhaupt nicht. 

3) Katzengesichtigkeit (Cat-Facing)

Auch diese speziellen Tomaten entstehen während der kompletten Vegetationsperiode bei einigen Sorten. Allerdings sehen die Blüten normal aus! Die Früchte sind auf der Unterseite genarbt oder auch wulstig. Hängt aber eher von starken Temperaturschwankungen und unterschiedlichen Bodenbedingungen ab. 

4) Terminalblüte

:) Na hier hat einer mal so richtig Blödsinn verzapft. Wenn wir nicht wissen wie wir diese Blüte nennen sollen... Unter Terminalblüte verstehen wir die letzte Blüte einer Rispe oder eines Seitentriebes und nicht die Erste. 

Die Frage ist immer noch nicht beantwortet...

Nun, wir nennen sie mal Mehrfachblüte. Botaniker haben bislang noch keine eindeutige Erklärung. Auf jeden Fall sollte sie bei Tomaten entfernt werden, denn die Frucht ist meist nicht essbar.

koenigsbluete2

Es sei denn ihr wollt ne schöne Deko haben...

Was hast du für Erfahrungen mit der ersten Mehrfachblüte? 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.