Yaweco Wechselköpfe

Yaweco Wechselköpfe
4,39 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Material

  • SW10747
Yaweco - Made in Germany Der Bürstenkopf besteht aus: über 60% Biopolymeren auf Basis von... mehr
Produktinformationen "Yaweco Wechselköpfe"

Yaweco - Made in Germany

Der Bürstenkopf besteht aus: über 60% Biopolymeren auf Basis von Zuckerbausteinen, ausserdem: mineralische Füllstoffe, natürliche Wachse, biologisch abbaubare Additive. Die Borsten (Filamente) bestehen aus dem Basismaterial PA 10.10 und enthalten Rizinusöl statt Rohöl.

Die Naturborsten stammen von einer speziellen Sorte Schwein, die für diesen Zweck geeignete Borsten hat.

Die Verpackung besteht aus Karton, der zu über 90% aus Recyclingmaterial besteht und die Folie in der Haube besteht aus PLA (Polymilchsäuren) und ist biologisch abbaubar gem. DIN ISO 14855.

Qualität

Die Qualität einer Zahnbürste sieht man manchmal schon an der Verarbeitung. Eine gut spürbare und sichtbare Trennlinie lässt nicht gerade auf eine technisch versierte und qualitativ gute Herstellung schliessen. Das mitunter wichtigste Qualitätsmerkmal ist die Borstenabrundung. Gut abgerundete Borsten schonen das Zahnfleisch und den Zahnschmelz. Wie gut die Abrundung wirklich ist, lässt sich nur unter einem hoch auflösenden Mikroskop sehen. Die yaweco-Zahnbürsten werden auf modernen Maschinen produziert, wo die Abrundung optimal ist. Auch wird jede Produktionscharge unter dem Mikroskop geprüft und nur gute Teile zum Verkauf freigegeben. Und natürlich sind die Inhaltsstoffe wichtig. Die Zahnbürste wird im Mund angewendet, deshalb ist es wichtig, dass sie frei ist von bedenklichen Stoffen, die migrieren könnten. yaweco hat alle Zahnbürsten als Fertigprodukt von unabhängigen Instituten auf alle erdenklichene Stoffe prüfen lassen. Wir verlassen uns hierbei nicht nur auf Bescheinigungen der Vorlieferanten von Rohstoffen. Um sicher zu sein, dass es beim Produktionsprozess zu keiner Reaktion kam, bei der ein bedenklicher Stoff entstand, wurde immer das Fertigprodukt geprüft.

Borstenabrundung

Ein wichtiges Qualitätsmerkmal einer Zahnbürste ist die Abrundung der Borstenenden. Die Borsten werden zunächst abgeschnitten und in die Zahnbürste eingebracht. Beim Abschneiden werden die Borstenenden scharfkantig. Solche Borstenenden schädigen dem Zahnschmelz, sie führen zu vermehrtem Abrieb des Zahnschmelzes und verletzen das Zahnfleisch. Um dies zu verhindern, werden die Borsten der yaweco-Zahnbürsten mit Maschinen, die auf dem neuesten Stand der Technik sind, abgerundet bzw. abgeschliffen. Den Unterschied zwischen ungeschliffenen und optimal abgerundeten Borsten sieht man nur unter einem Mikroskop, am besten einem Elektronenmikroskopf. Solche Mikroskopbilder werden bei jeder Produktionscharge zur Qualitätsprüfung aufgenommen, um die optimale Borstenabrundung bei jeder Zahnbürste sicherzustellen

Weiterführende Links zu "Yaweco Wechselköpfe"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Yaweco Wechselköpfe"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen