Amaranth Roter Meier
Alte, deutsche Nutzpflanze mit schönen, roten Blättern Die Geschichte der fast vergessenen Gemüsepflanze geht bis ins Mittelalter. Bis vor 100 Jahren wurde der Rote Meier noch als Blattgemüse angebaut, bis der langweiliger schmeckende aber ertragreichere Spinat ihn verdrängte. 10m Reihe. Wuchshöhe: 1m Früchte: Blätter und Blütenstände Geschmack: herzhaft Gebrauch: Blätter roh, gedünstet oder als Spinat. Blütenstand gedünstet eine Delikatesse Das Saatgut wird ausdrücklich als Sammelobjekt oder Zierpflanze verkauft.  

Inhalt: 4 Quadratmeter (0,74 €* / 1 Quadratmeter)

2,95 €*

Bremer Scheerkohl
Leicht nussiger, zarter Blatt- oder Gemüsekohl. Eine Spezialität, die wir schon aus dem 19. Jahrhundert kennen. Ernte im Spätherbst bis Frühjahr. Wird mit jungen oder ohne Stengel ähnlich wie Spinat zubereitet.

Inhalt: 50 Stück (0,06 €* / 1 Stück)

2,95 €*

Indische Feldgurke
Die bis zu 500g schweren Früchte können in jedem Zustand gegessen werden. Jung sind sie grün, später werden sie gelb, zum Schluss netzartig braun. Intensives Gurkenaroma, nicht bitter. Robuste Sorte für das Freiland. Halbschatten oder in die Sonne.

Inhalt: 15 Stück (0,20 €* / 1 Stück)

2,95 €*

Saatgut Cardy
Spanische Artischocke bei der de fleischigen Stiele geerntet werden. Auch die Blätter können gegessen werden. Die dekorativen, grossen Pflanzen werden im Herbst gerodet und im Dunkeln gebleicht. Attraktive Blüte ab dem zweiten Jahr. Überwintert an geschützten Lagen oder mit Abdeckung.

Inhalt: 2.5 Gramm (1,48 €* / 1 Gramm)

3,69 €*

Neu
Saatgut Gartenmelde Mondseer
Speisemelde mit großen, hellgrünen Blättern, die wie Spinat verwendet werden. Kontinuierliches Beernten der aufstängelnden Pflanzen oder einmaliger Schnitt der jungen Pflanzen nach ca. 6-8 Wochen möglich. Lokalsorte aus Mondsee. Reicht für 200 Pflanzen.

Inhalt: 3.1 Gramm (1,16 €* / 1 Gramm)

3,59 €*

Neu
Saatgut Gartenmelde Rubinrot
Dekorative Salatbeigabe, köstlich auch als Spinat oder Cremesuppe! Lokalsorte aus dem Burgenland mit leuchtend purpurrot gefärbten Blättern. Aus dem Sortenarchiv der Arche Noah. Reicht für 200 Pflanzen.

Inhalt: 3.1 Gramm (1,16 €* / 1 Gramm)

3,59 €*

Neu
Saatgut Haferwurzel
Altes, in Vergessenheit geratenes Wurzelgemüse für den Winter. Die Wurzeln können gekocht, ähnlich wie Schwarzwurzeln verwendet werden. Im zweiten Jahr erscheinen die dekorativen, violetten Blüten.

Inhalt: 2.5 Gramm (1,32 €* / 1 Gramm)

3,29 €*

Neu
Saatgut Malaberspinat
Salat und Dünstgemüse aus Indien, frostempfindlich und wärmebedürftig. Die Massen an fleischigen, nach zarten Maiskolben schmeckenden Blättern werden als Spinat zubereitet oder Blattsalaten beigegeben. Attraktive Kletterpflanze mit hübschen lila Blüten, in unserem Klima einjährig. Aus dem Sortenarchiv der Arche Noah. Etwa 40 Pflanzen.

Inhalt: 2.3 Gramm (1,56 €* / 1 Gramm)

3,59 €*

Neu
Saatgut Palmkohl Nero di Toscana
Federkohlsorte mit dekorativem Wuchs: dunkelgrüne, fast schwarze, ganzrandige Blätter. Ausgesprochen guter, etwas an Broccoli erinnernder Geschmack. Braucht keine Frosteinwirkung vor der Ernte.

Inhalt: 1.25 Gramm (2,63 €* / 1 Gramm)

3,29 €*

Saatgut Physalis Schönbrunner Gold
Sehr wüchsige Pflanze mit dunkel-goldgelben Beeren für den Frischverkauf. Großfrüchtige Selektion der Forschungsanstalt für Gartenbau Schoenbrunn/Wien. Nur für das Freiland geeignet. Stütze oder Aufleiten sowie regelmäßiger Rückschnitt der Seitentriebe notwendig. Klimaansprüche ähnlich Paprika und Auberginen. Sehr aromatische Früchte mit süßsäuerlichem Geschmack. Etwa 30 Pflanzen.  

Inhalt: 0.05 Gramm (63,80 €* / 1 Gramm)

3,19 €*

Tipp
Saatgut Rattenschwanzradies
Die unreifen Samenschoten werden verwendet. Frisch genauso wie gedünstet, blanchiert oder im Wok. Sie können auch eingelegt werden. Die leicht scharfen Radies erinnern im Geschmack an sehr junge Radieschen. Dazu haben sie ein knackige Süsse. Rattenschwanzradies wachsen als Busch und sind einfach zu kultivieren. Sehr guter Ertrag! Ein absolutes Geschmackshighlight auf deinem Teller.  Wuchshöhe: 0,8m Früchte: grün, länglich,  Geschmack: leicht scharf, feine Süsse Gebrauch: frisch, Antipasti, Salat, roh, Garnierung, zum Einlegen  Das Saatgut wird ausdrücklich als Sammelobjekt oder Zierpflanze verkauft.  

Inhalt: 20 Stück (0,15 €* / 1 Stück)

2,95 €*

Saatgut Spargelerbse Rotblühende
Dunkelrote Schmetterlingsblüten machen diese ca. 20 cm hohen Pflanzen attraktiv. Junge Früchte können wie Kefen gegessen werden. Ist aber vor allem als dekorative Zierpflanze interessant.

Inhalt: 10 Gramm (0,37 €* / 1 Gramm)

3,69 €*

Neu
Saatgut Spargelsalat
Bereits 1885 beschriebene Sorte. Grossköpfig und widerstandsfähig gegen Kälte. Wohlschmeckend. Kann in der zweiten Jahreshälfte als Spargelsalat genutzt werden.

Inhalt: 1.25 Gramm (2,95 €* / 1 Gramm)

3,69 €*

Neu
Saatgut Stachelgurke Kiwano
Die Früchte haben eine ovale Form wie eine kurze Gurke mit vielen stumpfen Dornen, sind 7-12 cm lang und schmecken fruchtig und mild. Reif sind die Früchte hellgelb-rötlich-orange. Das Fruchtfleisch ist smaragdgrün bis gelbgrün und wird nur roh gegessen. Die Früchte sind monatelang bei Raumtemperatur haltbar und werden daher auch zur Dekoration verwendet.

Inhalt: 10 Korn (0,36 €* / 1 Korn)

3,59 €*

Neu
Saatgut Stängelkohl Cima di Rapa
Aus Italien stammende Spezialität, bei der die jungen aromatischen Blätter, Stängel und Knospen gegessen werden. Im Geschmack erinnert Cima di Rapa an Broccoli. Er ist eine relativ anspruchslose Kultur.

Inhalt: 2.5 Gramm (1,32 €* / 1 Gramm)

3,29 €*

Spargelsalat Chinesische Keule
Mischung aus Spargel, Gurke und Kohlrabi. Bildet den stärksten Strung von den Spargelsalaten. 10-15 Pflanzen. Wuchshöhe: 0,3m Früchte: Strunk (Keule) und Blätter Geschmack: extrem zarter Strunk schmeckt wie ein Mix aus Kohlrabi, Spargel und Gurke, nur zarte Blätter (leicht bitter) für Salat oder gdünstet Gebrauch: Blätter roh oder gedünstet, Strunk am besten frisch oder gedünstet Das Saatgut wird ausdrücklich als Sammelobjekt oder Zierpflanze verkauft.  

Inhalt: 20 Korn (0,10 €* / 1 Korn)

1,95 €*

Spargelsalat Grüner Stern
Mischung aus Salat und Kohlrabi. Schmale Blätter, schöne Rosette, mittelgrosser Strunk. 10-15 Pflanzen. Wuchshöhe: 0,3m Früchte: Strunk und Blätter Geschmack: extrem zarter Strunk schmeckt wie ein Mix aus Kohlrabi und Artischocke, Blätter wie eine Mischung aus Mangold, und Batavia Gebrauch: Blätter roh oder gedünstet, Strunk am besten frisch Das Saatgut wird ausdrücklich als Sammelobjekt oder Zierpflanze verkauft.  

Inhalt: 20 Korn (0,10 €* / 1 Korn)

1,95 €*