Tomatensaatgut Extra Early

1,95 €*

Inhalt: 8 Stück (0,24 €* / 1 Stück)
Produktnummer: SW10182
Produktinformationen "Tomatensaatgut Extra Early"

Ausgeglichenes Süsse-Säure-Verhältnis. Frühreife Sorte.

Wuchshöhe: 2,0

Früchte: 60-80g


Das Tomatensaatgut wird ausdrücklich als Sammelobjekt oder Zierpflanze verkauft.
Keimtemperatur zwischen 25°C und 28°C konstant (Heizdecke).

Durch unsere Erhaltungszüchtung passen wir alte und neue Tomatensorten den sich fortlaufend ändernden Wachstumsbedingungen nach den Grundsätzen des Demeter Verbandes an. Damit wird die Tomatenvielfalt gefördert die du in deinem Hausgarten, auf der Terasse oder auf dem Balkon erleben kannst.
Farbe Schale nur Normal-Tomaten: rot
Fruchtform: rund
Geschmack: aromatisch - süß, würzig - erfrischend
Gewicht: Salattomate, Früchte etwa 30 bis 150g
Pflanzenart: Stabtomate (indeterminierend)
Standort: Gewächshaus, Hauswand oder Freiland überdacht (nur sonnig), Hauswand oder Freiland überdacht (halbschatten oder sonnig), Terrasse, Balkon

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Ähnliche Produkte

Tipp
Tomatensaatgut Deutsche Kartoffeltomate
Eine der leckersten "normalen" Tomaten. Die saftige, frühreife Sorte ist kartoffelblättrig. Aromatisch und zuckersüß bezaubert sie den Feinschmecker. Wuchshöhe bei erster Fruchtreife: 1,9mFruchtgewicht: 50-80gDas Tomatensaatgut wird ausdrücklich als Sammelobjekt oder Zierpflanze verkauft. Keimtemperatur zwischen 25°C und 29°C konstant (Heizdecke). Durch unsere Erhaltungszüchtung passen wir alte und neue Tomatensorten den sich fortlaufend ändernden Wachstumsbedingungen nach den Grundsätzen des Demeter Verbandes an. Damit wird die Tomatenvielfalt gefördert welche du in Deinem Hausgarten oder auf Deinem Balkon erleben kannst.

Inhalt: 8 Stück (0,37 €* / 1 Stück)

2,95 €*
Tomatensaatgut Harzfeuer
Der Klassiker. Gut im Geschmack. Guter Ertrag, früheif. Alte Sorte. Wir erhalten sehr viele alte Sorten aus der ehemaligen DDR.  Du bekommst bei uns eine samenfeste Harzfeuer. Harzfeuer gibt es auch als F1-Hybrid. Wie ist das möglich, F1-Hybrid Harzfeuer und samenfeste Harzfeuer? In den 50er Jahren in Quedlinburg von Dr. Friedrich Fabig wahrscheinlich aus "Frühe Liebe" und "Moneymaker" gezüchtet und erst als Prima Vera F1 vermarktet. Der Name war aber schon vergeben, so wurde sie in Harzfeuer F1 umbenannt und ins Sortenregister 1961 aufgenommen. Die Pflanzen haben normales Tomatenlaub! Nach 30 Jahren darf die Sorte dann auch von anderen Züchtern vermarktet werden, der Sortenname ist also ab 1991 nicht mehr geschützt. Sie kam in ein Saatgut-Projekt zur Rettung alter Sorten: Seed Ambassadors Project, Oregon USA. Dort wurde sie erhalten, aus einer Hybride wurde wieder eine samenfeste Sorte (Dehybridisierung). Allerdings mit Kartoffelblatt. An dieser Stelle wäre ein neuer Name sinnvoll gewesen. Wir haben vor vielen Jahren diese Sorte aus Amerika bekommen. Auch in Deutschland wurden Dehybridisierungen vorgenommen. Von Profi-Züchtern und von Hobbygärtnern. Sie heißt dann z.B. "Harzfeuer-Auslese". Du bekommst also die Harzfeuer mal mit Kartoffelblatt, mal mit normalen Blatt. Wir haben natürlich beide Sorten verglichen: Die Früchte sehen ähnlich aus und schmecken auch ähnlich (Blindverkostung). Beide Sorten haben einen guten Ertrag. Nun aber zum Kuriosum: Wir haben beim Ertragsvergleich eine wahre Überraschung erlebt! Die Harzfeuer F1-Hybrid von einem der grössten Saatguthändler in Deutschland (den Namen möchten wir nicht nennen) war keine F1-Hybrid! Mehr dazu in unserem YouTube Video über "Hybrid, Gentechnik oder Samenfest" :) <Wuchshöhe bei erster Fruchtreife: 1,9mFruchtgewicht: 30-60gDas Tomatensaatgut wird ausdrücklich als Sammelobjekt oder Zierpflanze verkauft. Keimtemperatur zwischen 25°C und 29°C konstant (Heizdecke). Durch unsere Erhaltungszüchtung passen wir alte und neue Tomatensorten den sich fortlaufend ändernden Wachstumsbedingungen nach den Grundsätzen des Demeter Verbandes an. Damit wird die Tomatenvielfalt gefördert welche du in Deinem Hausgarten oder auf Deinem Balkon erleben kannst.

Inhalt: 8 Stück (0,24 €* / 1 Stück)

1,95 €*
Tomatensaatgut Harzer Kind
Reich tragende Stabtomate. Relativ resistent für Grünkragenbildung. Hervorragende, samenfeste Sorte aus der DDR (Paul Vogel, Quedlinburger Institut für Pflanzenzüchtung der DAL, Deutsche Akademie der Landwirtschaftswissenschaften). Die Vertriebsgesellschaft Quedlinburger Saatgut mbH wurde bereits 1784 gegründet. Zu DDR-Zeiten hatten sie 65% des Saatgutmarktes inne. Seit 2017 gibt es nun auch eine Quedlinburger Bio-Saatgut Produktion :)  Wuchshöhe: 2,0m Früchte: rot, rund, 50-80g Geschmack: fruchtig mit feiner Säure Gebrauch: Salat, Caprese, auf Pizza, roh, zum Kochen, für Bloody Mary Das Tomatensaatgut wird ausdrücklich als Sammelobjekt oder Zierpflanze verkauft. Keimtemperatur zwischen 25°C und 28°C konstant (Heizdecke). Durch unsere Erhaltungszüchtung passen wir alte und neue Tomatensorten den sich fortlaufend ändernden Wachstumsbedingungen nach den Grundsätzen des Demeter Verbandes an. Damit wird die Tomatenvielfalt gefördert die du in deinem Hausgarten, auf der Terasse oder auf dem Balkon erleben kannst.

Inhalt: 8 Stück (0,24 €* / 1 Stück)

1,95 €*